Suchen

Portfolio

Für Verkäufer

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen wollen, haben Sie Ihre persönlichen oder wirtschaftlichen Gründe dafür. Wichtig sind jetzt Vorgehensweise, Zeitpunkt und Verkaufspreis.

Beim Finden des marktgerechten Verkaufspreises beginnt für viele Verkäufer schon das unbekannte und unsichere Terrain. Welcher Preis ist zu niedrig, welcher zu hoch? Die eigene Brille erschwert eine objektive Einschätzung. Wie auf die Kaufgelegenheit aufmerksam machen? Welche Informationen sind für Interessenten wichtig? Was ist bei der Besichtigung zu beachten? Kann der Interessent überhaupt den Kaufpreis belegen? Gibt es Fangstricke im Notarvertrag?

Während des gesamten Verkaufsprozesses können viele Fehler gemacht werden. Zahlreiche Aktivitäten sind notwendig. Der Immobilienprofi setzt seine Fachkunde und Erfahrung aus vielen erfolgreichen Verkaufsfällen ein. Der Privatverkäufer ist mit Aktionismus auf Zufall angewiesen. Ohne professionelle Unterstützung ist der Immobilienverkauf ein Glücksspiel mit hohem Einsatz und Risiko.

Wenn Sie sich nicht auf Ihr Glück verlassen wollen, lassen Sie sich von einem unabhängigen und fachkundigen Qualitätsmakler beraten. Dabei sollte der qualifizierte Immobilienmakler durchaus kritische Fragen stellen und zu anderen Einschätzungen kommen dürfen. Gehen Sie nicht davon aus, dass derjenige Ihnen weiterhelfen kann, der Ihnen nur nach dem Mund redet und vieles verspricht.

Wir führen tagtäglich mit Verkäufern und Kaufinteressenten Gespräche und kennen den Immobilienmarkt genau. Nach einem Erstkontakt besichtigen wir die Immobilie mit Ihnen, besprechen wichtige Details und hören uns Ihre Vorstellungen an. Anschließend bestimmen wir den marktgerechten Kaufpreis und schlagen eine Vorgehensweise zur Vermarktung vor.

Von vielen Kunden haben wir detaillierte Suchaufträge vorliegen, die wir mit Ihrer Immobilie vergleichen können. Häufig haben wir damit schon nach kurzer Zeit qualifizierte Kaufinteressenten. Wenn davon noch keiner in Frage kommt, suchen wir zielgerichtet den passenden Kunden. So bleibt nichts dem Glück oder Zufall überlassen.

Anders als Gelegenheits- oder Käufermakler arbeiten wir nicht einfach drauflos, sondern nur im qualifizierten Makleralleinauftrag. Als Auftraggeber können Sie damit sicher sein, dass wir sofort aktiv tätig werden und alle geeigneten Maßnahmen zum Verkaufserfolg einsetzen.

Wenn wir einen Verkaufsauftrag übernehmen, arbeiten wir ausschließlich auf Erfolgsbasis. Nur bei Nachweis eines Käufers bzw. der Vermittlung des Kaufvertrages erhalten wir das ortsübliche, vorher vereinbarte Maklerhonorar. Wenn wir keinen Erfolg haben sollten, berechnen wir keine Aufwandsentschädigung oder versteckten Kosten weiter.